BeautyMed Therapy 2.0

Glycolic Peeling Pads + Neutralisator-Pads Set für das Gesicht

Glycolic Peeling Pads + Neutralisator-Pads Set für das Gesicht

HSE Nr. 394511

AHA-Effekt
Die Anwendung von hochkonzentrierter Glycolsäure ist in der Schönheitsmedizin etabliert und die Ergebnisse in der Hautverfeinerung, Faltenglättung und Verbesserung von Pigmentstörungen hochgeschätzt. Diese Anwendung ist aus der Schönheitsmedizin aufgrund der spektakulären Ergebnisse nicht wegzudenken.

Produkt bei HSE24 bestellen

Diesen „AHA“-Effekt können Sie auch zu Hause erzielen.
Die Glycolsäure-Pads arbeiten mit Glycol, Milchsäure, Zitronensäure und Salicylsäure.
Die Neutralisator-Pads beruhigen die Haut mit Panthenol, Kamillenblütenwasser und Sodium Hydroxid und neutralisieren die Säure.

Ein sanftes aber hochwirksames Peeling!

Die Anwendung ist problemlos und sicher, wenn Sie beide Pads in der richtigen Reihenfolge verwenden – die Ergebnisse werden Sie begeistern.

Vorteile von Glykolsäure (AHA)

  • Zellstoffwechsel und Kollagenproduktion kann angeregt werden
  • Regelmäßige Anwendung verbessert sichtbar die Hautregeneration
  • Wirkstoffe werden besser aufgenommen und tiefer in die Haut geschleust
  • Die Feuchtigkeit der Haut wird erhöht. Glykolsäure trocknet die Haut nicht aus
  • Fältchen können gemildert werden
  • Hyperpigmentierung kann verbessert werden, die Haut wirkt ebenmäßiger
  • Vergrößerte Poren werden deutlich sichtbar gebessert
  • Aknenarben können verbessert werden.
  • Talgproduktion kann gemindert werden

Nachteile von Glykolsäure (AHA)

  • Rötungen, leichtes Brennen, Bitzeln und Hautschuppung

Zu Beginn können Rötungen, leichtes Brennen und Bitzeln auftreten. Das ist anfangs normal und geht vorüber. Nicht übertreiben (übermäßig lange und zu oft anwenden), die Haut muss sich an die Säure gewöhnen. Sollte sie sich stärker schuppen, bitte eine Pause einlegen. Die Haut wird das richtige Maß schnell selbst zeigen.

„Bei mir bitzelt nichts, wirkt die Säure etwa nicht?“

Doch, sie wirkt. Das Empfinden ist individuell ganz unterschiedlich. Es gibt Menschen, die nichts spüren, selbst bei hohen Konzentrationen.

Hinweis:
Bei Akne kann es zunächst zu einer Erstverschlimmerung kommen, da Mitesser und Pusteln abgestoßen werden. Sobald sich die Haut an die Säure gewöhnt hat, verbessert sich das Hautbild. Sichtbare Erfolge sind erst nach ein paar Wochen zu sehen.

Anwendung:
Abends mit einem Glycol-Pad (1) in kreisenden Bewegungen sanft über das gereinigte, trockene Gesicht und ggf. Hals gehen. Maximal 1 Minute. Kurz einwirken lassen, dann mit einem Neutralisator-Pad (2) in der gleichen Technik fortfahren. Nicht abwaschen und keine Produkte mit Alkohol verwenden. Bei Anwendung am Tag bitte Sonnenschutz verwenden. Empfohlen wird eine Anwendung einmal pro Woche.

Dr. Fuchs Cosmetics Produkte sind mit jeder anderen Kosmetik problemlos zu kombinieren.

Einzelne Inhaltsstoffe der Kosmetik können, bei entsprechender Veranlagung, allergische Reaktionen hervorrufen.