Special Therapy

Spezial Fußcreme

Spezial Fußcreme

HSE Nr. 353505

Unsere Füße brauchen das ganze Jahr über spezielle Pflege. Die Haut wird trocken, Schrunden und schmerzhafte Hornhautverdickungen entstehen.

Auch nach professioneller Pediküre sollte man die Pflege zu Hause nicht vernachlässigen.

Produkt bei HSE24 bestellen

Urea
Neben seiner wasserbindenden Wirkung, die in der Forschung gut dokumentiert ist, weist Urea bei höherer Konzentration eine sog. keratolytische Wirkung auf die Epidermis auf. Dies bedeutet, dass Urea die Wasserstoff­brücken des Keratin der verhornten Zellen
(den Korneozyten) im Stratum Corneum aufspaltet (Keratolyse) und ihren Zusammen­halt lockert, sie also verformbarer macht
(keratoplastische Wirkung). Diese Wirkung ist z. B. bei starker Verhornung erwünscht.

Lactic Acid (Milchsäure)
ist Bestandteil der wasserlöslichen Substanzen, die auf der Hautoberfläche einen hygroskopischen Film ausbilden und zur Feuchthaltung des Stratum Corneum beitragen: dem Natural Moisturizing Factor (NMF). Milchsäure wirkt dadurch regulierend auf die Verhornung. Weiterhin reguliert Milchsäure als Bestandteil des hauteigenen Säureschutzmantels den physiologischen pH­Wert und kontrolliert damit die bakterielle Besiedlung der Haut. Durch eine Kontrolle der bakteriellen Besiedlung der Haut (durch „hautfremde“ Bakterien), kann auch eine Geruchsentwicklung gebessert werden.

Soja- und Mandelöl
Spenden der Haut Feuchtigkeit und Lipide.

Rizinusöl
Rizinusöl dringt gut in Zwischenzellräume z. B. von Hornhaut ein. Gegen Wasser und wasserlösliche Schadstoffe bildet das Öl einen mechanischen Schutzfilm und kann so zur Besserung von Schrunden und Fissuren beitragen.