Regeneration Therapy

1619_rt-firming-maske

Maximum Repair Gesichtsmaske

HSE Nr. 392538

Bei der Firming Maske der Regeneration Therapy Linie kann Dr. med. Michaela Fuchs mit einer Innovation aufwarten. Um die Wirkung der Maximum Repair Firming Maske nochmals zu verstärken wurde das bewährte mikroverkapselte Retinol um den Bio-Lifter Tightenyl® ergänzt, der innerhalb von 2 Wochen die extrazelluläre Matrix der Haut aufbauen kann und somit die Haut strafft und verdichtet.

Produkt bei HSE24 bestellen

Mikroverkapseltes Retinol (Vitamin A)
Retinol ist bis heute der anerkannte „Gold-Standard“ in der Faltenbekämpfung. Hochwirksam, aber auch extrem schwierig zu verarbeiten und durch seine Lichtempfindlichkeit ausgesprochen instabil. Eine neue Verkapselungsmethode erlaubt es, den hochpotenten Wirkstoff in hoher Konzentration zu verarbeiten. Die bekannten Unverträglichkeiten, wie Hautreizungen, werden durch die neuartige Verkapselungsmethode deutlich minimiert. Zudem lässt sich das Retinol dank der neuen Technologie optimal stabilisieren und gleichmäßig und vollständig an die Haut abgeben. So kann die Zellregeneration und Kollagenproduktion angeregt, sowie Fältchen, Falten und Altersflecken gemildert werden. Zusätzlich hilft Retinol die Poren zu verfeinern und kann einen fleckigen, unebenmäßigen Teint korrigieren.

Revinage
Revinage ist ein pflanzlicher Wirkstoffkomplex aus dem brasilianischen Urwald. Die Retinolähnliche Wirkweise des Pflanzenextrakts potenziert den Effekt des Retinols um ein Vielfaches, ohne die bekannten Hautirritationen zu verstärken.

Diese besondere Wirkstoffkombination gegen Fältchen, Altersflecken und Hautunregelmäßigkeiten ist einmalig. Tightenyl® stimuliert die Reorganisation der Fibrillen der extrazellulären Matrix.  Dadurch kann eine Stärkung und Verdichtung der Hautstruktur erreicht werden was sich in einem sichtbaren Straffungseffekt zeigt.

Wirkweise

  • Kollagen- und Elastinfasern der Haut können stimuliert werden
  • Altersflecken können deutlich reduziert werden
  • durch die Hemmung von Mediatoren, wie Prostaglandin oder Leucotrien, kann die vorzeitige Hautalterung gebremst werden
  • oxydative Stressparameter können gesenkt und
  • die Melaninproduktion kann reduziert werden.
  • die extrazelluläre Matrix kann gestärkt und die Haut dadurch gestrafft werden.

Insgesamt kann bei regelmäßiger Anwendung eine sichtbare Straffung der Gesichtskonturen und eine Reduktion der Falten erreicht werden. Außerdem können Pigmentstörungen verbessert werden.

Anwendung
Die Maximum Repair Firming Maske einmal wöchentlich nur abends, nach der Reinigung, auf Gesicht und Hals auftragen.

Hinweis
Durch die hohe Konzentration an Retinol kann es in einzelnen Fällen zu Hautirritationen kommen. Retinol kann die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen, das Serum daher nur abends anwenden.